Ei #2Sprezzatura

„This is an archaic Italian word for being able to do your craft without a lot of visible effort. It’s a combination of elan and grace and class, sort of the opposite of loud grunts while you play tennis or a lot of whining and fuss when you help out a customer.“Seth Godin

„Dies ist ein altes, italienisches Wort dafür, die Arbeit ohne großen, sichtbaren Aufwand aus zu üben. Es ist eine Kombination aus Elan, Grazie und Klasse, so zu sagen das Gegenteil vom lauten Ächzen wenn man Tennis spielt oder dem vielen Jammern und Getue wenn man einem Kunden hilft.“

Meine Unternehmensphilosophie ist mit wenig Aufwand ein elegantes, überzeugendes und angenehm zu betrachtendes Video zu produzieren. Ich starte mit der Situation, die ich bei den Kunden vor finde und arbeite mit ihnen zusammen, bis ich alle Aufnahmen dafür habe. Durch Fragen und Kameraführung halte ich alles lebendig und in Bewegung. Ich erarbeite das bestmögliche Ausgangsmaterial für den Schnitt.

Dann versuche ich beim Filmschnitt durch Rhythmus, Tempo und die Auswahl der Bilder die optimale Kombination aus Elan, Grazie und Klasse zu erzielen. Der Imagefilm ist fertig, wenn ich die Balance aus den unterschiedlichsten Elementen, die sich teilweise widersprechen, erreicht habe. Die Mittel die ich dafür einsetze kann ich ständig verfeinern, damit lässt sich die Qualität immer weiter verbessern.

Dabei ist Sprezzatura das Ziel was ich verfolge, das spornt mich immer wieder an.

Zur Zeit achte ich auf die Wahl der Typografie für jedes Projekt und wie ich die Schrift im Bild unauffälliger, eleganter und trotzdem lesbar einsetzen kann. Damit den Gesamteindruck zu verbessern macht mir Freude und regt mich an Neues zu probieren.

Wie viel Arbeit im Detail steckt, wie viel Ausprobieren, Verwerfen und wieder neu Probieren, ist vorher nicht absehbar. Meistens bedarf es eines großen Zeitaufwandes und immer wieder neuer Energie, um Entscheidungen zu treffen. Auch wenn das alles im Endergebnis nicht mehr sichtbar ist, der Betrachter spürt es und genießt das stimmige Endergebnis.

Jeder Imagefilm wird besser als der Vorhergehende, aus meiner Sicht. Das ist es was mir Freude bringt.